Mitarbeiterinnen beim Awo Frauentreff für geflüchtete Frauen


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir planen einen Frauentreff für geflüchtete Frauen im AWO-Mehrgenerationenhaus, Kellereibergstraße 4, Michelstadt, der evtl. 1 Mal wöchentlich stattfinden und den Geflüchteten einen

Ort bieten soll, an dem sie sich mit anderen Frauen austauschen können.

 

Über Inhalte des Treffs (versch. Themen besprechen wie Familie, Gesundheit (wo finde ich Frauen-Ärzte), Behördenumgang, Nähen, Tanzen, Singen, etc.) wird noch

nachgedacht.

Auch bräuchten wir (ab und zu) Frauen, die die Kinderbetreuung während des Treffs übernehmen würden sowie Frauen, die als Dolmetscherinnen fungieren könnten.

 

Meine Frage: kennen Sie Interessierte, die sich bereit erklären würden, an diesem Treff mitverantwortlich mitzuwirken? Da wir mehrere Frauen suchen, wäre es auch nicht zwingend erforderlich, dass sie jede Woche

im Treff dabei sein müssten.

 

Interessierte können sich gerne bei mir melden. Meine Kontaktdaten finden Sie in der Signatur.

 

Gerne dürfen Sie diese Mail  weiterleiten.

 

Herzlichen Dank und freundliche Grüße

 

Christina Kabrhel

Koordinatorin für Flüchtlingsangelegenheiten

                       
AWO Kreisverband Odenwald e.V.

Stadtring 168

64720 Michelstadt

 

Tel.: 06061-942312

Fax: 06061-922320

E-Mail: c.kabrhel@awo-odenwald.de

Homepage: www.awo-odenwald.de

Letzte Änderung:
2017-06-22 11:32
Verfasser:
Markus Fabian
Revision:
1.1
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.