Was passiert eigentlich, wenn Deutschland alle Geflüchteten aus Moria aufnimmt?


Was passiert eigentlich, wenn Deutschland alle Geflüchteten aus Moria aufnimmt?

Hallo zusammen,
die Idee stammt von Hildegund Niebch (Diakonie Hessen): Was passiert eigentlich, wenn Deutschland alle Geflüchteten aus Moria aufnimmt? Es handelt sich um 13.000 Menschen. Nach Hessen kämen 7,5% (Königsteiner Schlüssel). Das sind 975 Personen. Die kann man in erster Näherung proportional zur Einwohnerzahl auf die 26 hessischen Landkreise und kreisfreien Städte verteilen. Das Ergebnis findet Ihr im Anhang. Es ist nicht aus der Welt. Auf den Odenwaldkreis würden dann 15 Personen verteilt.
 

Der Aufteilungsschlüssel für alle Landkreise in Hessen kann unter diesem Link eingesehen werden und befindet sich auch im Anhang als PDF Datei.

 

https://mittelhessischer-landbote.de/data/documents/Moria-nach-Deutschland_1.pdf

Letzte Änderung:
2020-09-15 16:38
Verfasser:
Christina Meyer
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.