13. 09.2019 Wie wir feiern – Begegnungsfest und Interview der verschiedenen Kulturen


                                                                   

 

„WISSEN MACHT STARK“

Unterstützungsangebote für Freiwillige,
die Flüchtlinge willkommen heißen

 

„Wissen macht stark“ lädt ein:

Wie wir feiern – Begegnungsfest und Interview der verschiedenen Kulturen

 

Liebe Interessierte und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit, hiermit möchten wir sie herzlich zu der September Veranstaltung von „Wissen macht stark“ einladen, die im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 stattfindet:

 

Wie wir feiern – Begegnungsfest und Interview der verschiedenen Kulturen

Gäste aus unterschiedlichen Kulturen beantworten Fragen über Gastfreundschaft und das Feiern in ihren Herkunftsländern

 

Freitag, 13.09.2019, um 18.00 Uhr im BWHW-Café, Frankfurter Str. 37, 64720 Michelstadt

Im Rahmen der interkulturellen Woche 2019 lädt „Wissen macht stark“ zu einem Begegnungsfest der verschiedenen Kulturen ein.

In einer Talkrunde werden Gäste aus verschiedenen Kulturen Fragen über das Feiern und über Gastfreundschaft beantworten und so interessante Einblicke in die verschiedenen Herkunftsländer geben. Es wird auch die Gelegenheit für Fragen und Gespräche über das Leben in unterschiedlichen Kulturen geben.

Im Anschluss an die Interviews wird ein internationales Buffet mit Imbissen aus verschieden Ländern gereicht. Bei leckeren Snacks und Getränken gibt es genügend Zeit für einen regen Austausch und interessante Gespräche.

 

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Michelstadt Erbach statt.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Eingeladen sind alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, Interessierte, Geflüchtete und Zugewanderte.

 

Damit wir besser planen können, bitten wir um verbindliche Anmeldungen bei der
Projektkoordinatorin Dr. Christina Meyer,

Email: wissen-macht-stark@diakonie-odenwaldkreis.de oder Tel: 0171 1576873.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen!

 

Das Team von „Wissen macht stark“:

Renate Köbler (Ev. Dekanat Odenwald), Sandra Scheifinger (Diakonisches Werk Odenwald),
Markus Fabian (Ehrenamtsagentur), Dr. Christina Meyer (Projektkoordinatorin)

 

 

„WISSEN MACHT STARK“ – Informationen für Freiwillige, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren. Ein Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Dekanats, des Diakonischen Werks und der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises. Es wurde ermöglicht durch den Flüchtlingsfonds der EKHN und den der Qualifizierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit (in der Ehrenamtsagentur & Servicestelle Sport) aus Mitteln des Landes Hessen.

Letzte Änderung:
2019-08-12 11:56
Verfasser:
Markus Fabian
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.